Vittorio Ferro
(Murano 1932-2012 Venice)

bei 683 × 1024 in .
Vittorio Ferro a "Murrine Circolo" Vase by Fratelli Pagnin Italy 1995

Vittorio Ferro
a “Murrine Circolo” Vase
Fratelli Pagnin
Italy 1995


Ermanno Toso (Design) 1965, Vittorio Ferro (Ausführung) seltene und aufwendig gearbeitete Objektvase “Murrine Circolo”. Opak-weiße Murrine mit schwarz-violetter, kreisförmiger Glas-Einschmelzung, rechteckig umrandet. Farblos klar unterfangen, versiegelter Abriss, Feuer polierte Vasenmündung. Diese Murrine Vase stammt aus dem Besitz der Mutter der Gebrüder Pagnin.

Bemerkung: Vittorio Ferro (1932 – 2012) erlernte sein Handwerk bei Fratelli Toso, Murano von seinen Onkeln Armando und Amleto Zuffi, wo er von 1952 – 1981 als Meisterglasbläser tätig war. Nach der Schließung der Vetreria Fratelli Toso im Jahr 1981 arbeitete Vittorio Ferro bis 1998 bei der Vetreria De Mayo gleichfalls als Meisterglasbläser.

Höhe ca. 22,5 cm, Durchmesser ca. 18 cm, Gewicht ca. 1,276 kg

Perfekter Zustand

Artikel Nr.: 1211121

English:
Vittorio Ferro, very rare and expressive vase “Murrine Circolo”. Hand blown glass vase in baluster form. Made of closely fused opaque-white Murrine with black-purple ring inclusions, very complex handwork. Inside layer of colorless glass. Sealed pontil scar. In excellent condition no chips, crack or repairs.
9” H./ 7” Diam.INTEREST IN THIS OBJECT RETURN TO GALLERY